icon-account icon-glass
Dein Warenkorb
Gute Wahl! Hier sind deine Produkte:

Kostenloser Versand ab 50€

180 Tage Rückgaberecht

Versand in 1-2 Tagen

> 6000 positive Bewertungen

Kostenloser Versand ab 50€
citronellaöl gegen mücken

Shewit ist grüner Unternehmer mit Herz: Die Vielzahl chemischer Produkte im Haushalt hat ihn und seinen Partner Eugen dazu animiert natürliche, zertifizierte und innovative Haushalts- & Körperpflege Produkte auf den Markt zu bringen die keine synthetische Zusatzstoffe enthalten.

Inhalte

Shewit ist grüner Unternehmer mit Herz: Die Vielzahl chemischer Produkte im Haushalt hat ihn und seinen Partner Eugen dazu animiert natürliche, zertifizierte und innovative Haushalts- & Körperpflege Produkte auf den Markt zu bringen die keine synthetische Zusatzstoffe enthalten.

Wahrscheinlich kommt dir das bekannt vor: Herrliches Sommerwetter, ein Treffen mit Freunden am See oder im Garten, gute Laune – bis die ersten Mücken auftauchen. 

Die kleinen Plagegeister können die gute Laune schnell verderben. Helle Kleidung soll ein wirksames Mittel gegen Mücken sein.

Aber dann müsstest du jegliche nackte Haut bedecken. Eine Alternative kann Citronella gegen Mücken sein. Es heißt, dass Citronella Öl gegen Mücken wirken kann. 

citronellaöl gegen mücken

Was ist Citronella Öl?

Du fragst dich: Was ist Citronella? Citronella-Öl wird aus Zitronengras (Cymbopogon Citratus) gewonnen.

Zitronengräser wachsen hauptsächlich in Sri Lanka und Nepal.

Zur Gewinnung des ätherischen Öls werden die Stiele und Blätter gewalzt.

Citronella ist seit dem Jahre 1948 ein registriertes Insektenschutzmittel, das auf Pflanzen basiert.

Citronella Öl gegen Mücken: Wie kann das ätherische Öl wirken?

Mücken und andere Insekten fühlen sich vom Körpergeruch angezogen. Das sensible Riechorgan dieser Tierchen reagiert jedoch empfindlich auf andere Gerüche wie Lavendel, Tomaten oder Zitrusdüfte

Citronella-Öl duftet zitronig und diesen Geruch mögen Mücken nicht.

Die Citronella Wirkung wurde bereits mehrfach bestätigt. Zum Beispiel konnte in einem Feldversuch festgestellt werden, dass der Duft von Citronella-Kerzen Mückenstiche stark reduzieren kann. In einer anderen Studie wurde die Citronella Öl Wirkung auf der Haut untersucht. 

Hierbei zeigte das Ergebnis, dass das Öl bis zu fünf Stunden gegen Mückenstiche schützen kann. 

Entdecke jetzt das ätherische Citronella Öl von Heldengrün!

Unser Citronella Öl ist ein zu 100 Prozent reines Öl. Es ist eines der ätherischen Öle, die gegen Mücken schützen können. 

In Kombination mit anderen ätherischen Ölen lässt sich mit Citronella ein Mittel als Mückenschutz herstellen. 

Die richtige Anwendung: Praktische Tipps & Tricks

Du kannst Citronella-Öl in einer Duftlampe anwenden. Diese Option ist zu empfehlen, wenn du dich auf der Terrasse oder auf dem Balkon vor Mückenstichen schützen möchtest

Für unterwegs kannst du das ätherische Öl auf die Haut auftragen. 

Hinweis: Es ist wichtig, dass du einige Regeln bei der Anwendung ätherischer Öle beachtet. Ätherisches Öl darf nie pur auf die Haut aufgetragen werden! 

Für diesen Zweck muss es immer mit einem Basisöl wie Jojobaöl vermischt werden. Zudem ist ätherisches Öl nicht für Babys und Kleinkinder geeignet! 

Dies musst du beachten, wenn du ätherische Öle gegen Mücken anwenden möchtest. Das gilt ebenfalls bei Lavendelöl gegen Mücken oder Eukalyptusöl gegen Mücken

Sei vorsichtig beim Auftragen des Öls vor einem Sonnenbad, denn Citronella macht die Haut lichtempfindlicher. Außerdem solltest du vorher ausprobieren, ob du Citronella-Öl verträgst

Gib dazu einen Tropfen Öl auf deine Armbeuge. Solltest du empfindlich auf das Öl reagieren, zeigt sich dies an Juckreiz oder Hautreizungen

Eine weitere Möglichkeit ist es, ein Citronella Spray herzustellen. Das kannst du als Raumspray verwenden oder damit deine Kleidung einsprühen.

citronellaöl gegen mücken

DIY-Anleitung: Natürliches Anti-Mücken Spray selbst herstellen

Du kannst dein Mückenspray selber machen. Wir zeigen dir, wie du deinen Mückenschutz selber machen kannst und was du dafür benötigst. 

Du brauchst:

  • Eine leere Sprühflasche
  • 200 Milliliter Wasser
  • 15 Tropfen Citronella-Öl
  • 8 Tropfen Pfefferminz-Öl
  • 6 Tropfen Lavendel-Öl
  • 50 Milliliter Alkohol

So stellst du dein Mückenspray aus den oben genannten Zutaten her:

  1. Fülle das Wasser und den Alkohol in die Sprühflasche.

  2. Füge die ätherischen Öle hinzu.

  3. Verschließe die Flasche und schüttle sie gut durch.

Hinweis: Es ist ebenso möglich, Citronella-Öl mit anderen Ölen wie mit Eukalyptusöl, Teebaumöl oder Rosmarinöl zu mischen.

Du kannst dein Mückenspray auf verschiedene Weise nutzen:

  • Als Raumspray: Schüttle die Flasche kurz vor der Anwendung und sprühe in die Umgebung.

  • Tür- und Fensterrahmen besprühen: Wenn du mit dem Spray deine Fenster- und Türrahmen einsprühst, ist davon auszugehen, dass Mücken und andere Insekten umdrehen und nicht in deinen Wohnbereich fliegen.

  • Kleidung einsprühen: Du kannst deine Kleidung mit dem Mückenspray einsprühen. Das kann unter anderem auf Wanderungen dabei helfen, Mückenstiche zu reduzieren. 

Alles, was Du über Insektenspray wissen solltest

Die meisten im Handel erhältlichen Insektensprays wirken mit chemischen Stoffen. Oft handelt es sich um Nervengifte, durch die Mücken und andere Insekten langsam sterben. 

Wie du weißt, ist jedes Insekt für das Ökosystem wichtig. Wir haben bereits mit Insektensterben zu tun, sodass auf solche Mittel verzichtet werden sollte – der Umwelt zuliebe. 

Mit Citronella oder anderen ätherischen Ölen tötest du kein Insekt, sondern du kannst es lediglich durch den Duft von dir fernhalten.

Ein weiterer Grund, auf chemische Insektenschutzmittel zu verzichten, ist deine Gesundheit und die deiner Familie. 

Sprühst du mit einem chemischen Insektenspray deine Wohnräume ein, atmest du die Wirkstoffe ein. Das kann zu Nebenwirkungen wie 

  • Kopfschmerzen
  • Schwindel
  • Juckreiz und 
  • anderen Symptomen führen. 

Auch Haustiere reagieren mitunter auf chemische Insektensprays. So kann es passieren, dass dein Hund Vergiftungssymptome zeigt, nachdem du deine Wohnung mit dem Spray eingesprüht hast. 

Citronella Öl kaufen: Wichtige Tipps, die Du beachten solltest

Entscheide dich für ein zu 100 Prozent reines Citronella Öl. Dies ist frei von Pestiziden oder anderen gesundheitsschädlichen Rückständen von Insektenschutzmitteln. 

Außerdem enthält ein reines ätherisches Öl keine synthetischen Duftstoffe

Fazit

Wie durch Studien herausgefunden werden konnte, kann Citronella vor Mückenstichen schützen. 

Der zitronenartige Duft des ätherischen Öls aus Zitronengras schreckt Mücken und andere Insekten ab. Die Tiere werden nicht getötet, sondern sie halten sich aufgrund des Geruchs fern. 

Du kannst Citronella-Öl mit anderen ätherischen Ölen mischen und daraus ein Mückenspray herstellen. 

Oder du mischst es mit einem Basisöl wie Jojobaöl und trägst es auf deine Haut auf. 

FAQ

Ist Citronella das gleiche wie Zitronenöl?

Nein. Zitronenöl wird aus den Schalen von Zitronen hergestellt, während Citronella das ätherische Öl ist, das sich in Zitronengras befindet. 

Warum mögen Mücken kein Citronella?

Mücken haben ein feines Riechorgan. Sie fühlen sich von manchen Gerüchen angezogen – so zum Beispiel von deinem Körpergeruch. 

Andere Düfte mögen sie nicht und halten sich davon fern. Dazu gehört der zitronenartige Duft von Citronella. 

Welches Öl hält Mücken fern?

Öle wie Citronella, Teebaumöl, Pfefferminzöl und Lavendelöl gelten als abschreckend auf Mücken. 

Wenn die kleinen Tierchen diese Gerüche wahrnehmen, halten sie sich davon fern.

10% Für deine erste Bestellung

Wir verschicken kein Spam - Versprochen!

Informationen dazu, wie Heldengrün mit deinen Daten umgeht, findest du in unserer Datenschutzerklärung

Folge uns

Liquid error (sections/pagefly-section line 6): Could not find asset snippets/pf-d3cdd152.liquid